Helen Rinderknecht
Visagistin / Maskenbildnerin
Eltern- u. Erwachsenenbildnerin FA
Umwelt- u. Erlebnispädagogin


Eine KV-Ausbildung, sowie der Besuch der Kunstgewerbeschule waren mein Rucksack, mit dem ich mich in den 80-er Jahren auf meinen beruflichen Weg machte. Ich hatte das Glück als Fotomodell mein Leben zu verdienen und nutzte jeweils die Wintermonate, um trampend die Welt und fremde Kulturen zu entdecken. In Paris liess ich mich zur Maskenbildnerin ausbilden und mit der Geburt meiner zwei Töchter wurde ich in meiner Heimatstadt Zürich sesshaft. Seither arbeite ich in der Mode-, Werbe- und Filmbranche vor und vorallem hinter den Kameras. Die „Oberfläche“ des Menschen ist seit rund 25 Jahren mein stets begleitendes Thema. Ich hatte Lust in die Tiefe zu gehen. Durch Aus- und Weiterbildungen entdeckte ich was im Innern verborgen liegt. Ich biete Kurse in der Eltern- und Erwachsenenbildung an, sowie Workshops rund ums Thema „Schönheit“ und „Outdoor-Empowerment“.

Oberfläche und Tiefgründigkeit zu vereinen ist für mich ein Weg zu „wahrer“ Schönheit.